NEUIGKEITEN RUND UM AUFWIND.


Herzlichen Dank an Peter Simon (SPD / Mitglied des Europäischen Parlaments) von den Aufwind-Kindern für den traditionellen Besuch der "Monnemer Mess"
Blinkende Lichter, lachende Gesichter und der Duft von gebrannten Mandeln, Zuckerwatte und Lebkuchenherzen. Ein Szenario, an das man sich gerne zurück erinnert. Aber auch eines, welches man mit dem Aufwind noch auskosten darf. Diesen Herbst startete wieder die bekannte Mannheimer Messe. Wir bedanken uns herzlich für die finanzielle Unterstützung bei Peter Simon und für die herzliche und hilfsbereite Begleitung aus dem Büro bei Davor. Mit einer Spende von 500€ war es uns wie in den Jahren zuvor möglich mit den Aufwindkindern einen wunderschönen Nachmittag auf der Messe zu verbringen. Kleine Achterbahnen, Autoscooter und viele weitere Fahrgeschäfte ließen keine Langeweile aufkommen. Rücksichtsvoll, dankbar aber vor allem mutig waren unsere Aufwindkinder bei der Auswahl ihre gewünschten Attraktionen. Auch am Süßwarenstand durfte jedes Kind sich eine Leckerei aussuchen. Glücklich, erschöpft und mit leichtem Schwindelgefühl wurden die Kinder nach diesem ereignisreichen Tag von ihren Eltern am Aufwind abends empfangen.

(Autor: stefan)
FÄLLT LEIDER AUS UND WIRD ZU EINEM SPÄTEREN ZEITPUNKT STATTFINDEN!
Ein magisches Benefizkonzert!Hier wird was geboten und das zugunsten von Mannheimer Kindern. Vielleicht interessiert ihr Euch ja dafür. Mehr unter: https://heidelberg-business-club.de/



(Autor: stefan)
Tolle Aktion und eine Spende für Aufwind!
Ende Juli haben wir (Thomas Streitz, Melanie Muhr, Manuel Boos, Andreas Kurpiers und Sascha Wehnert) einen Cocktail-Benefiz-Abend veranstaltet und 385 € eingenommen. Das Geld haben wir heute an "Aufwind Mannheim" gespendet.
Wir hoffen das es Euch ein wenig hilft, Eure tolle Arbeit weiterzuführen.

Herzlichen Dank dafür von den Aufwind-Kindern und unserem Team.



(Autor: stefan)
Kim Schreiner und "der kleine Ritter Trenk"
Wie auch letztes Jahr, lud uns die Prinzessin Kim Schreiner wieder einmal zur Freilichtbühnen Mannheim ein. Das Theaterstück „Der kleine Ritter Trenk“ sorgte am Sonntagnachmittag bei allen Beteiligten für gute Unterhaltung. Der Ausflug war eine gute Möglichkeit für eine Eltern-Kind-Aktion. Alle Kinder waren über das komplette Programm gefesselt von der spannenden Geschichte.
Das gemeinsame Beisammensein, sorgte bei gutem Wetter und einer wunderschönen Kulisse unter freiem Himmel für eine ausgeglichene Stimmung. Sowohl Eltern als auch Kinder waren von der Gruppenaktion begeistert.




(Autor: stefan)
Spende der Antwaltsvereine der Metropolregion
Pressemeldung

Mannheim 03.07.2018

Die Anwaltsvereine der Metropolregion aus Speyer, Frankenthal, Ludwigshafen, Heidelberg und Mannheim waren vom 06. Juni bis 08 Juni 2018 Gastgeber des 69. Deutschen Anwaltstages in Mannheim. Im Rahmen einer Abendveranstaltung am 07.06.2018 in der neu eröffneten Kunsthalle Mannheim haben die Ausrichter knapp 740,00 € für Aufwind-Mannheim e. V. (www.aufwind-mannheim.de) gesammelt. Der Mannheimer Anwaltsverein hat den Betrag auf 1.000 Euro aufgerundet. Von diesem Geld wird im Herzen Mannheims gegen die Kinderarmut vorgegangen. Hierzu konnte mit der Spendenaktion ein Beitrag geleistet werden. Am 03.07.2018 übergab Herr Rechtsanwalt Dr. Fabian Widder für die Anwaltsvereine der Metropolregion Rhein-Neckar den symbolischen Scheck an den Leiter Herrn Stefan Semel.




(Autor: stefan)
Archiv


Ältere Beiträge [mehr..]