NEUIGKEITEN RUND UM AUFWIND.


Schön, wenn man solche treuen Unterstützer hat! Vielen Dank an das Team von andrena objects
In langer Tradition wollen wir auch dieses Jahr Herrn Semel und sein engagiertes Team dabei unterstützen, Kindern aus Mannheim zu helfen. Dafür spendet andrena objects 1.000,- Euro für die vielen tollen Angebote des „Aufwind Mannheim“. Aufwind ermutigt Kinder, ihre Herausforderungen in Stärken zu verwandeln. Einen großen Dank an das Team, das so vielen Kindern bessere Zukunftsaussichten ermöglicht!
Dazu möchten wir auch 2022 beitragen, daher werden wir weiterhin im Rahmen unseres ObjektForums für Aufwind Mannheim e.V. sammeln und zum Spenden aufrufen. Auf ein weiteres großartiges Jahr.


(Autor: stefan)
Vielen Dank an die Kreativkinder und das ganze Team des Kreativtreff an der Johanniskirche
Vielen Dank an die Kreativkinder und das ganze Team des Kreativtreff an der Johanniskirche für die Nachricht und die Spende. Wir freuen uns jetzt schon auf ein Treffen mit Euch im Sommer:

Die 250 Euro wurden vom, von uns betreuten, Kreativtreff an der Johanniskirche auf dem Lindenhof erbastelt: Unsere Kreativtreffkinder haben für die Adventszeit Kerzen verziert, Karten gebastelt, Säckchen genäht, Baumschmuck usw. hergestellt und verkauft. Das erwirtschaftete Geld spenden wir nun an Aufwind. Gerne wären wir persönlich vorbeigekommen um gemeinsam mit den Kreativtreffkindern das Geld zu überreichen. Aber das geht eben momentan nicht.
Daher, liebes Aufwind-Team, bleiben wir gerne in Kontakt und vielleicht klappt das angedachte gemeinsame Basteln unseres Kreativtreffs mit den Kindern von Aufwind im Sommer verbunden mit einer kleinen Führung - das fänden die Kreativtreffkinder natürlich toll!
Im Anhang schicken wir Ihnen zur Info noch zwei Fotos von dem Adventsmarkt Tisch mit den gebastelten Sachen.

Herzliche Grüße
Bettina Brandeis, Angelika Propfe, Marlene Schumacher



(Autor: stefan)
Gudrun Schön-Stoll, Malerin & Poetin, aus Ladenburg, war zu Besuch im Aufwind:
In Erinnerung an den kleinen Schutzengel, der in der Kindheit über ihrem Bett hing, hatte die Künstlerin im Sommer 2020 die Idee, eine Serie mit dem Titel
„ Alltagsengel“ zu fertigen. Reduzierte Unikate aus Blattgold und Tusche, goldgerahmt. Mittlerweile sind 27 dieser Unikate verkauft. 20 Prozent des Erlöses spendet die Künstlerin an „Aufwind Mannheim“ und unterstützt damit die von Stefan Semel und seinem Team geleistete Arbeit mit den Kindern und deren Familien aus der Neckarstadt in Mannheim. Eine großartige Einrichtung, die Menschen aus hilfsbedürftigen Familien eine klare und fachkundige Begleitung bietet. Eine äußerst wichtige Leistung um die Zukunft, gerade der Kinder, in eine bessere Richtung zu bringen.
Die „Alltagsengel“ können im SHOWROOM der Künstlerin besichtigt werden.
Adresse: Kirchenstraße 47, Ladenburg, oder unter www.schoenstoll.de



(Autor: stefan)
Herzlichen Dank an die konplan Deutschland GmbH, Mannheim, für die schöne Aktion und die damit verbundene Spende an uns:
„Heute war es endlich so weit und wir konnten unsere Spendenkasse vom Dezember 2020 an Aufwind-Mannheim überreichen.
Angefangen mit einem Waffelverkauf, wurden über vier Wochen, bei verschiedenen Mittagstisch-Aktionen, Spenden gesammelt.
Durch die überragende Beteilung aller Kollegen, kamen am Ende über 300€ zusammen, welche dann von der konplan auf 500€ aufgerundet wurden.
Wir haben uns sehr gefreut, die Übergabe heute persönlich durchführen zu können und wünschen weiterhin alles Gute und viel Erfolg



(Autor: stefan)
KYOCERA Fineceramics Solutions GmbH unterstützt Aufwind
Die KYOCERA Fineceramics Solutions GmbH hatte uns im letzten Jahr mitgeteilt, dass wir mit einer monatlichen Dauerspende rechnen könnten, die einen Jahresbetrag von 6.000,- € ergeben würde. Diese schöne Nachricht erhielten wir, als wir uns für 1 Jahr Unterstützung unserer Aufwind-Kinder bedanken wollten:

"Getreu dem Kyocera Unternehmensmotto „Respect the divine and love people” setzt sich die KYOCERA Fineceramics Solutions GmbH mit Sitz in Mannheim-Friedrichsfeld anhaltend für sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche in der Region ein. Bereits seit 1 Jahr kann sich der Aufwind Mannheim über eine monatliche Dauerspende des Unternehmens freuen. Und das Engagement soll weiter verlängert werden."




(Autor: stefan)
Archiv


Ältere Beiträge [mehr..]